Trance für die Lunge

Für diese Trance für die Lunge brauchen Sie einen Platz, in dem Sie die nächsten 45 Minuten Zeit für sich zu haben. Sie sollten möglichst ungestört sein, doch auch Bahnfahrten eignen sich mit Headphones hervorragend. Auf keinen Fall sollten Sie Tätigkeiten durchführen, die mit Konzentration zu tun haben. Und richtig gefährlich könnte es beim Autofahren werden ( insofern Sie selbst fahren)

Das Ziel dieser Trance ist es Ausgleich zuschaffen im CO2 Haushalt. Stress abbau und Ihre harmonische Persönlichkeit zu finden. Den Ausgleich zu schaffen zwischen den Extremen in denen Sie sich manchmal befinden. Die verwendeten Techniken sind von mir selbst entwickelt. Die Atemübungen entstammen zum Teil auch dem Yoga – Pranajama.
Sie können diese Trance auch in 2 Teilen hören. Der erste Teil ist ca 20 Minuten bewusstes atmen und kann zum Stressabau jederzeit alleine gehört werden. Nutzen Sie diese Möglichkeit.

 

Verwendete Musik : Alle Stücke sind vom podsafe music network:

  • Aaron – English Moon Murmurs
  • Adraw – Look
  • Disparition – Aurora Consurgens
  • John Sibol – Blindsided

Viel Vergnügen wünscht Euer Markus Röder!